Herzlich willkommen!


Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Sie können hier viele hunderttausend Artikel suchen und bestellen. Dann erfolgt der Versand bequem nach Hause oder Sie holen Ihre Bestellung einfach bei uns im Laden ab. Wer bis 17:00 Uhr bestellt, kann in der Regel sein Buch am nächsten Morgen bei uns im Laden abholen. (Leider: Samstag bestellt, dann Montag KEINE Auslieferung, da gibt's nix zu holen, sonst gilt i.d.R. über Nacht)

    Bestellvorgang im Detail


Außerdem: Wenn Sie hier was nicht finden, rufen Sie uns an, wir finden für Sie: 089 / 44 10 98 49.

Nach "Stoner" auch "Butcher's Crossing" neu bei dtv

John Williams



 

Unser Tipp:

Wein trifft Comic! Genial!

Empfehlungen unseres Teams!

Pulitzer Prize Fiction 2015

Alles Licht, das wir nicht sehen

Doerr, Anthony

In Kürze wieder lieferbar.

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 19,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Saint-Malo 1944: Die erblindete Marie-Laure flieht mit ihrem Vater, einem Angestellten des 'Muséum National d'Histoire Naturelle', aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer. Verborgen in ihrem Gepäck führen sie den wahrscheinlich kostbarsten Schatz des Museums mit sich.
Werner Hausner, ein schmächtiger Waisenjunge aus dem Ruhrgebiet, wird wegen seiner technischen Begabung gefördert und landet auf Umwegen in einer Spezialeinheit der Wehrmacht, die die Feindsender der Widerstandskämpfer aufzuspüren versucht. Während Marie-Laures Vater von den Deutschen verschleppt und verhört wird, dringt Werners Einheit nach Saint-Malo vor, auf der Suche nach dem Sender, der die Résistance mit Daten versorgt...
Hochspannend und mit einer außergewöhnlichen Sprachkunst erzählt Anthony Doerr die berührende Geschichte von Marie-Laure und Werner, deren Lebenswege sich für einen schicksalsträchtigen Augenblick kreuzen.

 

Die Blogs rund ums Kunst- und Textwerk

 

TERMINE IM KUNST- UND TEXTWERK

Lesungen im Lesecafé, Ausstellungen der Galerie, viele Infos zu anderen Veranstaltungen, alles rund um unsere Welt im Westend zu sehen und zu lesen auf der Seite ligsalz13.de:



 

Lyrik-Blog von Hannah Buchholz, ein MUSS:

 

Zweifel an der Welt? An den Mitmenschen? Berechtigt! Alles weitere im Blog des KUTV-Autoren Peter B. Heim:



Wir sind für Sie da
Montag - Freitag:  10:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
 
Ligsalzstr. 13, 80339 München-Westend

Versand nach Hause oder Abholung bei uns in der Buchhandlung.